title image


Smiley Re: Heute wieder TA-Besuch
Hallo, liebe Marianne,

oh, ich habe gar nicht mitbekommen, dass DaCapo krank ist. Aber bei deiner guten Pflege wird es ihm ganz schnell wieder gut gehen.

So wie du die beiden beschreibst, sind sie bestimmt vom Wesen her wie Happy und Feivel. Die sind auch nur lieb und verschmust. Weißt du was Marianne? Ich glaube, die Fellchen merken ganz genau, dass wir es gut mit ihnen meinen und sie so annehmen, wie sie sind. Meine sind eben behindert und deine sind aus dem Süden zu dir gekommen, wo es leider viel zu viel Tierelend gibt. Aber diese beiden durften zu dir und das merken sie.

Die größte Belohnung für mich ist, zu sehen, wie wohl sich Happy und Feivel hier fühlen, das macht den ganzen Pflegeaufwand und die Sorgen die man hat tausendmal wett.

Das mit der Toilette kenne ich gut. Julchen hatte, als sie klein war, auch ein reges Interesse daran und heute hat es Happy. Nicht auszumalen, wenn die kleine Maus einmal kopfüber hinein fällt. Wir achten alle peinlich darauf, dass der Deckel immer geschlossen ist. Sowas geht aber auch immer so schnell, nachdem ja Happy einmal in die mit Wasser gefüllte Badewanne gefallen ist, bleibt die Tür jetzt immer zu, wenn das Wasser einläuft. Denn sie hat glaube ich nicht daraus gelernt, sie hat noch immer großes Interesse daran.

Knuddel mir mal deine beiden Italiener und gute Besserung dem Katerchen

LG, Irene




Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken! (unbekannter Autor)

Mein Tier ist behindert



geschrieben von


Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: