title image


Smiley Re: 2 Geräte an einer paralell Schnittstelle
Kannst du denn nicht die Schnittstelle durchschleifen?



Jedenfalls mein alter Scanner(Dexxa4800) kann dass.



Da hängt man einfach den Scanner an den PC über die parallelle Schnittstelle und den Drucker (HP DeskJet500C) an den Scanner.



Es können beide Geräte ohne umstecken oder umschalten betrieben werden.



Mein Scanner hat sogar eine Funktion mit der er direkt die Daten über die parrallele Schnittstelle an den Drucker sendet.



Wenn dir das Umstecken nichts ausmacht, dann kannst du die Geräte einfach VOR dem Hochfahren des PC's umstecken.



Du solltest dir aber im Klaren sein dass die meißten Drucker schon wenn sie nur vom Stromnetz getrennt werden eine Druckkopfreinigung machen, welches je nach Modell bis zu 10 Seiten an Tintenverbrauch entspricht.



Ich mache da jedenfalls nicht mehr mit und verwende einfach schwarze Tinte aus dem Schreibwarenladen zum Drucken.

(Ein Tintenfass kostet mich 1,50€ und reicht für 2 Füllungen)

Da muß man halt nur die Öffnungen(Druckkopf) der Patrone vor dem Austrocknen schützen.



Man kann aber nur bei Druckern bei dem der Druckkopf auf der Tintenkatusche ist normale Tinte verwenden.

Ansonsten würde ein neuer Druckkopf fällig und das kostet mehr ald durch die normale Tinte gespart wird.

mfg Sepp

 

Gruppenfoto 2005:[Y23]

Gruppenfoto 2006:[X31]


Bei mir steht der nicht für Wissen, sondern nur für viel Fragen.


Irren ist menschlich sprach der Igel und stieg herunter von der Bürste.




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: