title image


Smiley Zeilenweise einlesen
Hallo Thomas,



da Du sowieso um VBA nicht drumrumkommst, kannst Du natürlich auch zeilenweise einlesen. Nur eben nicht ins Tabellenblatt, sondern per VBA in eine VariableSub Zeile_einlesen()

Set fs = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")

Set FN = fs.GetFile(Application.GetSaveAsFilename("*.*", "Alle Dateien (*.*), *.*", , "Datei wählen"))

Set Datei = FN.OpenAsTextStream

Zeile = Datei.readline

MsgBox Zeile

End SubDas zeigt Dir den Inhalt der ersten Zeile der gewählten Datei in einer MsgBox an. Wenn Du nun vorher mit Datei.ReadAll und .Lines.Count (beide Befehle frei erinnert - Hilfe hilft) feststellst wieviele Zeilen die Datei hat, brauchst Du nur noch mit ner Schleife jede Zeile einzeln zu lesen, zu prüfen usw.



Gruß, Frank





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: