title image


Smiley PC fährt nicht mehr hoch, wenn er vom Stromnetz getrennt wurde
Hi all!



Mein PC bereitet mir seit längerer Zeit ein Problem: sobald man ihn (egal ob kurz oder lang) vom Stromnetz nimmt, fährt er anschließend nicht mehr hoch. Es laufen dann alle Lüfter an, man hört die Laufwerke kurz klappern und zucken und das wars dann. Kein Piepen, kein Hochfahren, die Lüfter laufen, das wars.

Seltsamerweise war es bisher immer so, dass der PC dann - ohne dass ich etwas dran gemacht hätte - nach einigen Stunden bzw. am nächsten Tag wieder hochfuhr. Von da an ist dann alles paletti, PC arbeitet zuverlässig und fährt bei jedem Neustart wieder hoch. Aber wehe man trennt zieht mal kurz das Stromkabel, dann geht das o.g. Theater wieder von vorne los.

Es nervt mich kolossal aber ich habe überhaupt keine Idee, wie ich diesem Phänomen begegnen soll. Woran könnte es liegen? Wer hat Ideen? Bin für jeden Vorschlag - und sei er noch so abwegig - dankbar.



Gruß, Christian



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: