title image


Smiley OpenOffice 1.1.0 Start-Sanduhr- nix mehr, nur 1 Task ("reagiert nicht")
Ich möchte am liebsten mit allem zu open source Software wechseln, aber so was verdirbt die Laune. Lest mal:



Habe OpenOffice 1.1.0 von der PCGO! Heft-CD installiert. Programm startet nicht. Egal was ich mache, ob ich auf neuen Text oder neue Kalkulation starten klicke, es kommt einige Sekunden die Sanduhr, dann nix mehr. Keine Reaktion des Programmes. Der Rechner scheint normal weiter zu laufen. Auch die Schnellstartgeschichte in der Autostart hat den gleichen Effekt. Allerdings ist für jeden Versuch etwas mit OO zu machen ein Task gestartet, der sich nicht beenden läßt ("reagiert nicht mehr") ausser mit der rabiaten Methode.



Bin an sich kundig mit der Materie aber das macht mich nun stutzig- kein Ansatz zur Problemlösung.



Versuche:

Bei der Installation fehlte JAVA, hab ich dann nachinstalliert und mit dem entsprechenden Programm eingefüttert.

Eine Reparatur der Installation brachte keine Besserung. Nun ist es runter vom System, was ich bedauerlich finde.



Mein System:

AMD Athlon 900 auf ASUS- Board, 256MB RAM, W98SE, 20GB Platte, ATI 32MB Grafik... Rechner ist relativ neu aufgesetzt, alle Treiber ok, sonst keine Klagen.



Hilfe....
#################### DANKE für jede Hilfe! *** www.hueby.de.vu ***

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: