title image


Smiley Flatscreen Monitor flackert - Hardware oder Software Problem?
Ich hab bei meinem freund for nen par wochen ein defrag durchgeführt, wie auch disk cleanup. Leider war seine festplatte schon zu 95% voll... nicht so klug! Seit ungefär diesem zeitpunkt gibts probleme mit dem monitor, und zwar das er bei ruhestand nicht wieder gleich richtig angeht. Also der monitor geht zum screensaver nacht z.B. 30min, dann drückt man z.B. esc. um ihn wieder anzumachen, aber er geht nur kurz an und dann wieder aus. Dies macht er jetzt auch bei neustart, so das man mindsestens 8 mal den 'an' knopf drücken muß.



Also, was meint Ihr, ist das ein hard- oder software problem? Irgenwelche tips über wie dies behoben werden kann?



Der rechner ist recht alt:



P3 850mhz (oder so), 2 festplatten mit insgesamt 22gig,

512mg RAM. Läuft auf Win XP sp2.



Ich danke im vorraus für alle antworten!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: