title image


Smiley Problem mit der Lokalen Sicherheitsrichtlinie
Hallo Forum,



ich habe ein Problem mit der lokalen Sicherheitsrichtlinie auf einem XP-Client, der in einer NT 4.0-Domäne betrieben wird.



Wenn ich die MMC vom Microsoft Systems Management Server (SMS) öffnen will, erhalten ich folgende Fehlermeldung:





Das unten aufgeführte, in diesem Dokument verwiesene Snap-In wurde durch Richtlinien eingeschränkt. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Administrator. Systems Management Server





In der Konsole selbst erscheint dann noch der Hinweis:





Snap-In-Erstellung fehlgeschlagen.

Die Benutzerrichtlinien verhindern die Erstellung des Snap-Ins.

Name: Systems Management Server

CLSID: {3A....DD7}





Melde ich mich lokal an der Maschine mit dem lokalen Administrator an, dann funktioniert es. Mein Domänen-Konto ist aber auch in der Gruppe Domänen-Admins, welche wiederum Mitglied in der lokalen Administratorengruppe der Maschine ist. Von den Rechten müßte es also klappen.



Ich habe auch schon in der lokalen Sicherheitsrichtlinie nachgeschaut, habe aber irgendwie nichts gefunden.



Kann jemand helfen? Danke!



M@rkus

Weil die Lichtgeschwindigkeit höher als die Schallgeschwindigkeit ist, hält man viele Leute für helle Köpfe bis man sie reden hört.


Gruppenfoto 2006: K13



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: