title image


Smiley Mit zwei Kleinkindern (2 und 4) an den Gardasee
Hallo liebe Familienfreunde,



wir sind seit Tagen auf der Suche nach einer schönen Bleibe am Gardasee, den wir Mitte Juni gerne für zwei Wochen mit unseren beiden Kindern (knapp 2 und knapp 4 Jahre alt) ansteuern würden.



In Frage kommt ein nettes, familienfreundliches (und mindestens ein bisschen komfortables) Hotel mit Mehrzimmer-Appartments, ein Agritourismo oder eine Ferienwohnung. Wünschen würden wir uns auch die Möglichkeit einer gelegentlichen (1-3 mal pro Woche) Kinderbetreuungsmöglichkeit.



[Edit:] Habe noch vergessen zu erwähnen, dass wir uns auch gerne mit Frühstück und evtl. Halbpension verwöhnen lassen würden ;-)



Wer hat einen guten Tipp parat?



Übrigens sind jederzeit auch alternative Tipps willkommen, die schon ein bisschen im Süden liegen. Wir reisen aus dem Münchner Raum an und wollen nicht zu weit fahren. Notfalls würden wir uns aber auch bis an die Adria oder Ligurien treiben lassen, um vielleicht sogar das Meer zu erreichen ;-)



Viele Grüße und vielen Dank!

Tömmel


Wo eine Katze wartet, dort ist man zu Hause (Nina Sandmann)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: