title image


Smiley USB-Kabel --> dann Bildschirmflackern --> dann USB kaputt !?
Hallo Forum ich brauche dringend eure Hilfe,



Ich besitze ein "MAXDATA NB PRO 6100X Select" Notbebook und benutze es jeden Tag in der Schule. Das heißt es ist ständig unterwegs und es wird oft mit USB-Sticks u.a. gearbeitet, so dass sie eigentlich 100% funktionieren.



Gestern habe ich dann ein USB-Kabel an dem Laptop angeschlossen und auf einmal begann mein Monitor wie wild zu flackern. Das komische: An dem Kabel war noch nichtmal etwas angeschlossen und die dafür vorhergesehene Kamera noch Meter weit entfernt.

Aufjeden fall habe ich dann den PC über drücken des Off-Schalters heruntergefahren.



Beim Anschalten dann das böse erwachen:

Meine optische USB-Maus funktionierte nicht mehr! Sie bekam zwar noch Strom und die rote LED leuchtete auch aber ich konnte den Zeiger nicht mehr damit bewegen!

Auch nicht nach dem fünften Neustart.



Habe dann versucht einen USB-Stick anzuschließen aber der wird auch nicht mehr erkannt und nun befürchte ich, dass irgendwas mit den USB-Steckern kaputt ist.

Aber bevor ich wie ein aufgescheuchtes Huhn zum Computerladen meines Vertrauen laufe, wollte ich fragen, ob ich irgendwas übersehen habe was passiert sein könnte!?



Können irgendwelche Treiber dabei verloren gegangen sein und ich muss die nur neu drauf spielen? Oder ist das wohl wirklich ein Kurschluss oder sowas in der Art?

Denn im Gerätemanager steht, dass alle USB-Controller Betriebsbereit sind... :-(



Bedanke mich im Voraus für eure Hilfe.



mfg

nibu

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: