title image


Smiley Excel-Makro: Prüfen ob der Eintrag eine gültige Email-Adresse ist


Ich habe ein Makro um teile einer Arbeitsmappe als Email zu versenden.

über eine Variable "varEmailEingabe" wird der Empfänger vorgegeben,kann aber auch überschrieben werden. Das Funktioniert auch.

So weit so gut, nun möchte ich aber prüfen ob es sich um eine Email-Adresse handelt, d.h. ein @ vorhanden ist, und danach ein .mit bis zu drei Buchstaben folgt.

So ähnlich hab ich mir das zumindestens vorgestellt.

Hat jemand eine Idee?



ActiveWorkbook.SendMail _

Recipients:=varEmailEingabe, _

Subject:="testmail"

ActiveWorkbook.Close

'Meldung dass gesendt wurde

Mldg = "Auswertung wurde an " & varEmailEingabe & " weitergeleitet!" ' Meldung definieren.

Stil = vbOKOnly + vbInformation

' Schaltflächen definieren.

Titel = "Versenden" ' Titel definieren.

' Meldung anzeigen.

Ergebnis = MsgBox(Mldg, Stil, Titel)

If vbOK = 1 Then GoTo Löschen



'FileName.xls immer löschen

GoTo Löschen





Danke für Euer Bemühen!
Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: