title image


Smiley Re: Dateizugriffe in einem Netzwerk
Als Beispiel könnte ein Problem auftreten, bei folgender Situation:

In allen Zellen steht zur Zeit der Wert "1", und jemand hat die Datei exclusiv geöffnet. Er schreibt jetzt in alle Zellen den Wert "2" und speichert ab.



Genau nach der 1/2 Zeitspanne des Speicherns starte ich nun diese bat-Datei.



Kann es nun sein, dass in meiner durch die bat-Datei erzeugten Kopie zur Hälfte 1-en, zur anderen Hälfte 2-en in den Zellen stehen, da ich ja mitten im Speichervorgang den Kopiervorgang veranlasst habe.



Das ist sozusagen das Problem. Denn vor dem Speichern waren alles 1-en, danach sind's nur 2-en und dazwischen ist es quasi undefiniert....



Ich denke (aber weiß es halt nicht), dass während der besagte Jemand die Datei speichrt, die Datei vom System auch vor Lesezugriffen geschützt wird, so das eine "gemischte" 1-er / 2-er Datei gar nicht entstehen kann.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: