title image


Smiley Welches Dateiformat für sehr große USB-Festplatte für WinXP und Win98?
Hallo,

ich habe vor, mir eine sehr große USB-Festplatte zuzulegen (200 bis 300 GB), die etwa 2/3 der Zeit an einem WinXP-Rechner und nach Möglichkeit das andere 1/3 an einem Win98-Rechner hängen soll. Wenn ich mich recht erinnere, gab es mal Probleme, als ich an dem 98er eine interne Festplatte mit 160 GB installieren wollte, da hat der die etwa nur als 120 GB Platte erkannt - weiß nicht mehr, ob das jetzt am Board lag oder an Win98(FAT32)...



Jetzt frage ich mich, in welchem Dateisystem ich die USB-Platte formatieren soll, wenn sie an beiden Rechnern laufen soll. Geht FAT32 bei so riesigen Platten problemlos? Gibt es Nachteile?



Eine Alternative wäre natürlich, die NTFS zu formatieren, immer nru an WinXP-Rechner zu hängen und mit dem Win98-Rechner über's bestehende LAN zu kommunizieren... (Müssten halt immer beide Rechner für an sein, aber wenn das dadurch einfacher wird mit dem Dateisystem?)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: