title image


Smiley meine Rechtsschutzversicherung hat mir nach 15 Jahren gekündigt
Ich bin nun schon 15 Jahren bei der DEURAG rechtsschutzversichert und hatte in der Zeit ca. 4 Rechtsstreitigkeiten, die ich alle gewonnen habe. Jetzt schmeißen mich die Säcke raus. Ja wollen die denn nur Beitragszahler ohne Gegenleistung? Das darf doch nicht wahr sein.

Mein Bruder war bei einer anderen Gesellschaft, hat seine Versicherung öfter gebraucht und auch alle Fälle gewonnen. Da das Gleiche - Kündigung!

Bekommt denn eine Rechtsschutz das Geld nach einem gewonnenem Fall nicht wieder? Wenn ich ohne Versicherung einen Prozess gewinne, muß der Gegner ja auch meinen Anwalt bezahlen.

Das Schlimmste an der Sache ist aber auch: Wenn man nach Kündigung bei einer anderen Gesellschaft abschließen möchte, bekommt man nur Ablehnungen weil die sich untereinander absprechen!!! Nach dem Motto:"Passt auf, der nimmt euren Versicherungsschutz in Anspruch-das wird zu teuer."

Es ist zum Kotzen.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen? Bei welcher Gesellschaft könnte ich denn mal anfragen? Ich möchte eine Familien-Rechtsschutz, wo Privat-, Verkehrs- und Mietrecht abgesichert ist.



mfg reini
Computer sind das fehlende Bindeglied zwischen dem Boden der Tatsachen und dem Himmel der Perfektion. Daß wir letztem schon viel näher sind, erkennt man am vielen Blau auf den Bildschirmen…

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: