title image


Smiley Konto bei comdirect - alles super und inkl., aber wo ist der Haken?
Hi,



ich brauche eigentlich nur eine Kreditkarte, die vor allem von SNCF und Trenitalia im Internet akzeptiert wird, weil ich häufig Tickets dort kaufe. Ich bin Student und 12 Euro im Jahr für die Kreditkarte von "Barclaycard" oder so fand ich ja schon ein sensationell günstiges Angebot, bis ich sah, dass es bei Comdirect auch eine VISA gibt und dazu eine gratis BahnCard 25. Kontoführungsgebühren und so gibt's ja eh nirgendwo für uns Faulenzer :)





Wer hat Erfahrung damit und kann mir sagen, wo da eigentlich der Haken ist? Ich verstehe leider nichts davon. Ich möchte auch gerne bei meiner Sparkasse bleiben, und auf das Comdirect-Konto nur eben so viel (gebührenfrei?) überweisen, wie ich für meinen VISA-Transfer brauche. Ist das erlaubt? Nimmt die Bank Gebühren für Transaktionen mit der Kreditkarte? Und was für eine VISA ist das? Mit einer Visa Electron von einem Freund habe ich es nämlich mal versucht, aber die akzeptiert z.B. SNCF nicht...





Bin für jeden Tipp von euch erfahrenen Studenten dankbar :)

Viele Grüße

Benjamin



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: