title image


Smiley Kleines gebrauchtes Subnotebook gesucht...Compac N410C oder Dell C400
Was meint Ihr?

Ich hätte gerne ein 12" Notebook mit ca. 1,5 Kg Gewicht, welches eine hervorragende Qualität aufweisen soll.

Ein P3 mit ca. 1 GHz werden mir reichen.

Arbeitsspeicher und Festplatte sind mir erstmal egal. Werde ich eh bis auf max. aufrüsten.

Es soll also leicht und eine überragende Qualität aufweisen.

Diese beiden Geräte sind meine Favoriten:

Compac N410C

und das

Dell C400



Kennt einer von Euch die Geräte?



Für das Compac spricht der Grafikchip. Ein ATI mobility M6 mit 16 MB eigenem Speicher.

Das Dell hat eine shared Karte, die "Intel(R) 82830M Graphics Controller".

Ich will natürlich nicht wer weiß was mit dem Notebook zocken, aber ich würde gerne mal Unreal Tournament 99 (DirectX 7) damit spielen.

Der Compac wird das mit der M6 packen, aber diesen 82830M Chip des Dell kenne ich nicht...





Habt Ihr vielleicht andere Tipps?

Preislich so bis 500 EURO.

Bezugsquelle??? ...eBay und Lapstore kenne ich natürlich.



Achso...ein IBM kommt nicht in Frage, da ich auf keinen Fall auf ein Touchpad verzichten will ;-)



Danke Euch

Toefken








Ich esse keinen Honig...ich kaue Bienen

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: