title image


Smiley Mit Excel >=2002 die aktuelle Sprachversion ohne VBA abfragen, geht das?
Hallo,



Hintergrund meiner Frage: Ich nutze in einer Tabelle mit der Funktion Indirekt die Z1S1 Schreibweise (weil Spaltenkennzeichnung bereits zweispaltig und somit für mit der Funktion Zeichen nur umständlich ermittelbar) und habe mir die Funktionsadresse in meiner deutschen Version entsprechend mit "Z"&Zeile() und "S"&Spalte() zusamengebastelt.



Auf einem Rechner mit englischsprachigen Version übersetzt Excel von meiner Funktionszusammenstellung natürlich nur die Funktionen Zeile() und Spalte() korrekt, natürlich nicht aber meine Texte "Z" und "S" und somit ergibt sich dort eine #Ref! Meldung.



Nun möchte ich jedoch in Abhängigkeit der jeweils zur Verfügung stehenden Sprachversion meine Funktionparameter formelgesteuert (ohne VBA!) korrekt zusammenstellen und dazu müsste ich die installierte Sprachversion abfragen können.



Wer weiß Rat.




Gruß Werner .. , - ...

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: