title image


Smiley Re: hmm komisch.
Erst mal vielen Dank für Deine Hilfen!



Das Problem hat sich erledigt. Habe jemanden aus einem Computerclub gesprochen. Er meinte evtl. seien die zwei Riegel einer zuviel in der kleinen Mainboardwelt. ;) Das Board gibt es übrigens, laut PDF-Handbuch von der Seite zu der Du mir den Link gegeben hast, in zwei Versionen. Eine packt nur 256 MB; scheint die eingebaute zu sein. Auch von irgendeiner RDM hat er geredet. Ich solle die Bootreihenfolge (HDD 1st) ändern und versuchen Windows neu zu installieren. Wollte ich auch machen. Aber die Festplatte lies sich beim Neu-Aufsetzen weder formatieren noch löschen. Also hab ich sie in meinen eingebaut, formatiert, zurückgebaut... und es funktionierte. Aber immer noch mit dem besagten Fehler, mit dem Kommentar: "Failure". Lies sich aber booten. "Failure" ist dann aber auch verschwunden, nachdem vorher nicht installierte Treiber für eine neue WLAN-Karte installiert waren.

Schätze die MBR wurde bei irgendeiner Aktion zerschossen.



Funktioniert jedenfalls wieder.



Vielen Dank nochmal!



Gruß,

capso

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: