title image


Smiley Ist doch eigentlich recht einfach...
Gib den Namen des Schädlings oder zumindest einen Teil davon in eine Suchmaschine ein. Hier also 'Backdoor.Win32.Rbot.arh' oder mindestens 'Rbot.arh'. Dann finden sich Seiten wie diese hier mit genauen Beschreibungen des Schädlings.



Du siehst da, dass sich dieses Ding via Netzwerkfreigaben verbreitet. Daher Markus' Hinweis, dass es sich um einen Netzwerkwurm handelt...
CU
Caleb




Wie man Fragen richtig stellt


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: