title image


Smiley Re: Aber logisch.
>Doch ist der Witz schlicht der, dass viele lifestylebewusste Trendys zwar gerne auf Feten den Molly machen, aber nix auf dem Lappen haben. Die Schmerzgrenze in Sachen Kompaktkameras liegt bei 400 Euro, und einen Großteil davon sparen sie ein, in dem sie ihre GTi`s nur halbvoll tanken und in der Disko stundenlang an einem Bier lutschen. Und von dem, was ein paar andere dafür bereit wären, auf den Tisch zu legen, kann kein Hersteller eine wirklich gute Ultrakompakte bauen.<



göttlich :)

gut, dank dir tendiere ich extrem stark zur F10, die eignet sich wohl besser für die disco mit ISO1600. und dann belibt auch noch was fürs volltanken übrig ;) wie ist deine meinung zur F11? lohnt nicht, weil ich eh nur mit automatischen einstellungen knipsen werde? und laut einigen usermeinungen ist der LCD der F10 bei sonne ziemlich unbrauchbar, ob das verbessert wurde?



hast du icq, msn, aim oder yahoo?

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: