title image


Smiley interne Objektive
> also finger weg von den internen objektiven.



Nur mal so am Rande: Ich glaube nicht, dass hier jemand sowas gesagt hatte.

Interne Objektive sind in meinen Augen schlichtweg ideal, weil nix rausfährt und innendrin eigentlich genügend Platz dafür ist.

Es gab und gibt sehr gute Kameras mit internen Objektiven - zum einen die Kameras mit Drehgelent, zum anderen die mit Prisma zur Umlenkung der optischen Achse, etwa bei Sanyo oder Minolta.



Kritisch betrachten sollte man Kameras mit ausfahrenden und sich nach innen faltenden Optiken wie vor allem die Exilims, aber auch die neue Ricoh. Ob so ein komplexer Mechanismus lange durchhält, wage ich zu bezweifeln.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: