title image


Smiley Re: Austritt aus Kirche um Kirchensteuer zu sparen unmoralisch?
Hallo,

hörte jetzt aus dem Bekanntenkreis, dass die 18jährige Tochter von einem jungen Mann aus einer moslemischen Familie zum Mittagessen eingeladen wurde.

Jetzt ist es aus mit der Toleranz von wegen "Sie kann da selbst entscheiden". In der Familie kracht es gehörig, da die Tochter total verknallt ist und ihren Eltern sagt, dass sie sie so erzogen hätten.



Nach meiner Erfahrung ist das ein weiteres Beispiel dafür, wie sich angeblich tolerante Menschen verhalten, wenn es heißt, zu dem zu stehen, was man an Toleranz nach außen so von sich gab.

Ich kenne die Familie des Freundes nicht, aber wenn sie ehrlich und vor allem der Sohn das verkörpern, was du schreibst, dürfte es keine Probleme geben.



Gruß

Heinz



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: