title image


Smiley Re: Elektrosmog
Hallo,



die Nennspannung eines Halogen-Leuchtmittels (in dieser Wattage) beträgt 12 Volt.

Wenn nun die Stromspannung auf 10 Volt reduziert wird, müssen die restlichen 2 Volt der Schwingungseinheiten "verbraten" werden.



Wo gelangen sie denn hin? Richtig, sie werden in den Raum abgestrahlt, und dringen in menschliches Gewebe ein.



Die Gefahren sind nicht zu unterschätzen.



Sogar im Spiegel findet sich ein aktueller Bericht, der auf das hohe Gefährungspotential hinweist. Dort steht es schwarz auf weiß - auch wenn es den elektrobesessenen Skeptikern nicht gefällt.



Bericht im Spiegel zum Thema Elektrosmog <<-- "klick"

Viele Grüße
Siegfried Zynzek

www.zynzek.de
Zitat von Peter Völpel: "Ein echter Chaot - auch im wahren Leben (ehemaliger Arbeitskollege von mir)"

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: