title image


Smiley Re: welche?
Ich habe im Computerraum einen kleinen FLI4L Router stehen, wo das Kabel hoch zum Dachboden und von dort zu einem anderen Raum geht, wo ein PC mit Internet verorgt wird. Verlegetechnisch wurde beim Dachboden eine CAT5 Dose angebracht und das Verlegekabel geteilt und eben dort eingesteckt.



Dort in der nähe ist auch die Telefonanlage und der ISDN NTBA. Als ich mal den PC eines Kumpels neu installiert habe, er hatte eine ISDN Karte eingebaut, galt es diese noch kurz zu testen und dafür bot sich als bequeme Art die Netzwerkleitung hoch zum Dachboden an um den Router kurz abzuklemmen. Mein FLI4L Router ist ein PC mit zwei PCI 3com905B Netzwerkkarten und Fritz!DSL Karte. Jedenfalls wurde oben im Dachboden ein Patchkabel genommen, am NTBA eingesteckt und das ende in die Netzwerkdose, wofür ich ein anderes kabel hab abstecken müssen. Als ich wieder im Computerraum war hab ich gesehen das der Router ja noch eingeschaltet und eingesteckt war, ich vergessen habe das Netzwerkkabel zu ziehen.



Hab das Kabel in den ISDN Computer gesteckt, keine Probleme, dann den Urzustand wieder hergestellt, zum glück auch keine Probleme







geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: