title image


Smiley ansichtssache
ich denke das solche eltern sehr verantwortungsbewußt handeln.

bewundernswert, wie ich finde.

warum kleinkindern das weltbild irgendeiner religionsgemeinschaft anerziehen?

weil man es selber nicht anders kennt?

lieber die freie und bewußte entscheidung einer gereiften persönlichkeit in einem

entsprechenden alter.

moralische/ethische werte kann man auch so vermitteln.

eine art religiöser unterbau kann, aber muß nicht sein.







gruß

ngkca







geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: