title image


Smiley Re: 2 spieler online gegeneinander über selben DSL-Anschluss
Tja, Du kannst noch so viele Proxies vorschalten, deswegen hast Du nach außen immer noch ein und dieselbe IP, und zwar genau eine. Was Du bräuchtest haben bei uns in Österreich meist nur Business-Anschlüsse wie die XDSL-Pakete der Telekom Austria, die haben alle fixe IP-Adressbereiche. Mehr als eine nutzbare IP sind dort optional erhältlich, kostet halt auch mehr. Ich nehme mal an, ich D ist das nicht viel anders, die Frage ist, ob es Dir das Online-Zocken das Geld wert ist.



Womöglich gibt es irgendwelche externe Proxies, die Dir gewisse Ports weiterleiten, da werden aber wohl die Pings derart grottenschlecht sein, daß das auch keinen Spaß mehr macht.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: