title image


Smiley Re: Aber muss es denn nicht gerade EGAL sein, WIE der User den Bereich mark
Hallo NoNet,



also ..... mit den beiden Werten ermittle ich ich für eine For..Next Schleife den Arbeitsbereich in dem eine Analyse des Bereiches laufen soll. Dabei wird nicht nur über die Schleife inkrementiert, sondern auch durch Bedingungen innerhalb der Schleife. Somit muß ich in der For Anweisung klar wissen, das ich den kleinsten Wert als ersteZeile habe, um das Ende dann mit letzteZeile = ersteZeile+Count zu ermitteln!



Hoffe es ist so verstanden. Würdest du E35..A20 markieren, wäre die erste Zeile 35 und mein For ... Next läuft von 35, 36, 37 etc.! Das soll's halt nicht sein!




Neandr	            //gW
Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; en-US; rv:1.8.1.11) Gecko/20071127 Firefox/2.0.0.11 - Build ID: 2007112718; 
TB version  2.0.0.9 (20071031)
jre6.0.04; MS Office 10 
Intel Pro/W LAN 2100 3B Mini PCI with WAP; 1&1 DSL mit Fritz!Box 7050/7150



geschrieben von


Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: