title image


Smiley Re: Brauchen Katzen unbedingt Nassfutter?
Hi Karin!



Danke für Deine Tips!!

Die Miamor - Filets werde ich auf jeden Fall probieren! Ich hatte bisher nur die normalen Schälchen gekauft...



Das mit dem Glas im Kühlschrank ist auch eine gute Idee!



Für Maggie steht das Trockenfutter auch immer bereit, sodass sie jederzeit dran gehen kann. Sie frißt daher auch öfters kleine Mengen. Bei uns haben alle Katzen immer soviel zu fressen bekommen wie sie wollten und es war auch noch keine einzige zu dick. Im Normalfall hören Katzen - im Gegensatz zu Hunden - ja auf zu fressen wenn sie satt sind, besonders wenn sie wissen, dass immer genug da ist. Das hat auch immer gut geklappt.



Ich denke, dass Maggies Essverhalten normal ist, sie ist auch nicht dünn oder so, aber mir kommt es halt wenig vor, wenn ich daran denke was mein Pablo verdrückt hat... (Ich weiß, ist nicht wirklich zu vergleichen...... :-))
LG Ruth :)

geschrieben von

Anhang
Bild 9824 zu Artikel 478157

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: