title image


Smiley Du musst dabei auch RICHTIG vorgehen !!
Hey init,



Deine Aussage "Mit der Formel von JerryB passiert gar nichts" ist reichlich unzutreffend ! Der Wert "100" war natürlich nur exemplarisch gemeint !



So gehst Du RICHTIG vor :

Markiere den passenden Bereich (z.B. A1:D100)

Wähle "Format - Bedingte Formatierung"

Gib als Bedingung1 ein: Formel ist: =$A1="Mo" - Format - Muster - (Farbe auswählen) - OK (siehe Beispiel 2 im Screenshot unten)





Jetzt werden (in Abhängigkeit des Wertes in Spalte A) alle Zeilen eingefärbt, in denen in Spalte A "Mo" steht. Das gilt NICHT für die Spalten, in denen in Spalte A ein DATUM steh, das auf MO fällt, dazu müsste die Bedingte Formatierung lauten :

Formel ist: =WOCHENTAG($A1;2)=1 (siehe Beispiel 1 im Screenshot unten)



Gruß, JerryB




Bezeichnungen der Elemente eines Excel XP Fensters (Bild, ca. 170 KB).

geschrieben von

Anhang
Bild 9819 zu Artikel 478033

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: