title image


Smiley Re: hat eine Komponente denn keinen Namen?
Hi,



jetzt geb ich auch noch meinen Senf dazu :-)



Die Eigenschaft .Name an der TextBox kommt von der abgeleiteten Klasse Control:



- System.Object

System.MarshalByRefObject

System.ComponentModel.Component

System.Windows.Forms.Control

System.Windows.Forms.TextBoxBase

System.Windows.Forms.TextBox



Wenn du von Component ableitest, hast du diese Eigenschaft also nicht.



Wie schon von rolfrui erklärt, ist die Eigenschaft (Name) im Designer nicht der Wert der Eigenschaft .Name am Objekt, sondern der Name der Instanz.

Auch von der TextBox wird die Eigenschaft .Name nicht im Designer in der Eigenschaftenliste angezeigt, wird aber automatisch vom Windows Form Designer mit dem gleichen Wert belegt, den du für (Name) eingibst.



Der Code, der vom Windows Form Designer erzeugt wird, sieht deshalb für eine Textbox mit (Name) = "textBox1" so aus:



.

this.textBox1.Name = "textBox1";

.



Wozu die Eigenschaft .Name überhaupt gut ist, weiß ich nicht. Meines wissens nach kann man in einer .Controls Auflistung ein Steuerelement NICHT über seinen Namen suchen!



Gruß

Bostich

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: