title image


Smiley Re: Suche brauchbaren Drucker, der CD's Labeln kann
Um dass Geld ne IP4000 kaufen, da muss man viel mit Nachfüllpatronen drucken um das Geld was der Drucker mehr als damals Neu (149Euro) wieder reinzudrucken ;-)

Kauf nen IP4200 und verwende eben Originalpatronen, die nebenher lange halten und du bist zufrieden.

Der IP5200 ist der selbe Drucker wie der IP4200 nur druckt er schneller, die Patronen sind dieselben.

Wobei Patronen hier einzelne Farbtanks sind, 2x Schwarz und je 1x Rot/Gelb/Blau.

Wenn du den Drucker nicht dauernd vom Strom trennst, ein fehler den viel aus geiz machen, dann macht er nicht jedesmal ne Tintenraubende Grundreinigung.

Diese Grundreinigung sehr viel Tinte, paarmal gemacht und die Tanks sind merklich leerer, für Nichts!

Für mich ist diesen Nachfüllfieber irgendwie nicht nachvollziehbar, vorallem da ich wenig drucke.





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: