title image


Smiley Re: LAN (Ethernet) auf ISDN und umgekehrt - was wird beschädigt?
Ja, ich glaubs euch. Relevant ist aber nur, ob bei der Buchse einer Netzwerkkarte alle 8 Pins elektrischen Kontakt zu den Bauteilen haben, 1. weil sie Gigabit kann, oder 2. weil sie (auch) 100BaseT4 kann, oder 3. einfach so. Weil dann gehen auch Pins 4,5 von ISDN durch.



Ich muss hier aber auch sagen: von den Karten, die mir so kaputtgegangen sind, war die Intel PRO (onMainboard) eine Gigabit Karte, da kam also sicher Pin 4,5 durch. Die anderen waren tatsächlich "noname" standard Realtek Teile mit 10/100 Mbit. Vielleicht wäre das mit besseren nicht passiert, wie du sagst.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: