title image


Smiley Re: Dokumente öffnen, aber wie
Hallo.



> > Man kann doch nicht davon ausgehen, dass jeder Word bzw. einen Drucker hat.

> Aber dass jeder einen PDF-Reader hat, kann man annehmen?



Nein, sicherlich nicht. Aber PDF-Reader lassen sich kostenlos oder sogar frei für alle möglichen Systeme besorgen - und sie schlucken deutlich weniger Ressourcen als eine ausgewachsene Office-Suite. Und obwohl die meisten der letzteren inzwischen recht gut das proprietäre Microsoft-Format für Textdokumente lesen (und sogar speichern) können, ist MS-DOC als nicht-offenes Format denkbar ungeeignet zur Verbreitung. Ich würde eher Open Document empfehlen, allerdings sträuben sich bisher gewisse Softwareentwickler, dieses Format zu unterstützen. Was bleibt, ist PDF.



Liebe Grüße,



Jane

Gegen die Editierfunktion.


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: