title image


Smiley Ja richtig ...
Es gäbe bestimmt die Möglichkeit dass des Fax erst nach z.B. 5 Rufzeichen reagiert. Dann Hättest Du Zeit für das Schnurlose.

Problem: Annahme eines Faxes per Schnurlos-Telefon!



Andere Möglichkeit wäre eine Fax-Weiche, die den Anruf gleich annimmt und in die Leitung "reinhört". Erkennt sie eine Fax-Kennung schaltet sie zum Fax-Combi durch. Anderenfalls ist das Schnurlose an der Reihe.

Problem: Sprach-Anruf geht auf das Kombi.



Willst Du eigentlich auch Nicht-Fax-Anrufe auf den Kombi klingeln lassen? Das wäre dann etwas komplizierter!



Es bestünde auch die Möglichkeit mit einer kleinen analogen TK-Anlage! Anruf kommt zuerst am Port des schnurlosen Telefons an und würde nach x Sec. an den Port des Fax-Kombis übergeben. Falls Du dann aber auf dem schnurlosen Telefon ein Fax-Signal haben solltest kannst Du den Ruf mit einer *#-Kombination auf den Port des Kombis weitergeben - das Fax kommt an. Das Kombi sollte dann aber schon sehr kurz reagieren - läßt sich im Menüs des Kombis einstellen.



Also wie Du siehst - viele Wege führen nach Rom! Mußte nur konkrete Vorstellungen haben und die Lösung wäre bestimmt machbar.



Andreas


(¯`·.¸(¯`·.¸ Andreas ¸.·´¯)¸.·´¯)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: