title image


Smiley Re: 2 dim. Array an funktion übergeben
Nein, es geht um etwas anderes.

Deine "Pointer-auf-Pointer-Arrays" haben nicht mehr viel mit mehrdimensionalen Arrays zu tun. Es sind einfach einzelne Arrays, die du einzeln anlegst (die übrigens auch verschiedene Größen haben können), und dann ein Array von Pointern erstellst, die auf die einzelnen Arrays zeigen.

Wenn man ein mehrdim. Arrays dynamisch erstellen will, kann man es nur auf ein eindimensionales wrappen (und genau das tut der Compiler nämlich auch).

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: