title image


Smiley Re: Win 98 fährt nicht mehr runter - Nachtrag
Hallo guepewi,



leider ist das "Shutdown Supplement" auch kein Allheilmittel, denn es entfernt eigentlich nur die Option "Schnelles Herunterfahren deaktivieren" aus MSCONFIG "Weitere Optionen" entfernt und das schnelle Herunterfahren deaktiviert.



Sobald die residente Komponente eines Autostart-Programms oder einer nicht korrekt beendeten Anwendung die Entladung des Arbeitsspeichers oder das Rückschreiben von Daten blockiert, bleibt das Herunterfahren am "Herunterfahren-Bild" hängen.



Das radikale Deaktivieren der Autostartgruppe über MSCONFIG und die schrittweise Aktivierung der dort notierten und vor allem wirklich benötigten Module entlarvt den Übeltäter oder blendet ihn zumindest aus (wenn deaktiviert).

Grüße aus Tübingen RoM

"In zweifelhaften Fällen entscheide man sich für das Richtige."

Karl Kraus war einer der bedeutendsten österreichischen Schriftsteller des beginnenden 20. Jahrhunderts. *28.04.1874 in Jièín (Böhmen), heute Tschechische Republik +12.06.1936 in Wien, Österreich



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: