title image


Smiley Vielleicht einfach so:
Hallo, vielleicht geht es auch so :



Wenn du nur bei der Ausgabe die Stunden anzeigen willst dann so:



Zeitabgerundet: Format([Deindatumsfeld];"tt.mm.jjjj hh")



bzw. in SQL

Format([Deindatumsfeld],"dd/mm/yyyy hh") AS Zeitabgerundet





Wenn das Datumsfeld aktualisiert werden soll und dabei die Minuten und Sekunden auf 0 gesetzt werden sollen, dann im Aktualisierungsfeld oder als neues Feld so:





ZDate(Format([Deindatumsfeld];"tt.mm.jjjj hh:""00"":""00"""))



bzw. in SQL.



CDate(Format([Deindatumsfeld],"dd/mm/yyyy hh:00:00")) AS WatSollsSein



Vielleicht reicht das ja aus



Mit Gruß Gruscho









geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: