title image


Smiley In diesem Fall...
...kann man aber nicht über MS schimpfen:



Month(#25-10-66#)) ergibt 10

MonthName(10) ergibt Oktober



Natürlich kann man auch zwei Funktionen verschachteln:



strGesuchterMonatsname = MonthName(Month(#25-10-66#)) = Oktober.



> diese Abwandlung wird meines Wissen auch nicht Dokumentiert.

> Normalerweise gibt man ja statt Month den Monat als Zahl an

> MonthName(1)



Jede der beiden Funktionen an sich wird dokumentiert sein, sieh mal nach.


Mit freundlichen Grüßen aus Wuppertal

Walter Grimm EasyPointer

MS Access 2000/XP, MS SQL Server 2005, Windows XP
C#.Net 2.0 - VS 2005 Std
Bitte immer Erfolgs- oder Misserfolgsmeldung abgeben
++ Emails und Dateianhänge bitte nur nach Absprache ++

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: