title image


Smiley Das ist eine Milchmädchenrechnung.
Selbst wenn es so wäre, daß der Spritverbrauch identisch wäre.



Aber die Gesamtkosten (Anschaffung, Betriebsstoffe, Reparaturen, Inspektionen, Rücklage für Neuanschaffung usw.) liegen bei einem Roller bei 10% der Kosten eines Kleinwagens.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: