title image


Smiley Re: Italiener waren gestern bei der TÄ
Hallo liebe Kerstin,



Irma-Sweety und Felix-DaCapo waren ca. 14 Std unterwegs und sind letzten Samstag gegen 23°° Uhr bei mir eingetroffen. Die waren ziemlich geschafft, haben aber erst seit gestern richtig geschlafen. Die konnten vor Aufregung, Stress und Übermüdung gar nicht richtig Schlafen. Das sind wirklich 2 liebe Katzen und sie hören auf's Wort. Sie sie zeigen sich dankbar, wollen viel schmusen usw. Sie lassen auch alles mit sich machen.

Sweety habe ich heute Vormittag geduscht, weil sie bestialisch gestunken hat. Warscheinlich musste sie die ganze Reise in ihren Exkrementen liegen. Jetzt, wo sie trocken ist, sieht das Fell zwar immer noch zerrupft aus, aber mitregelmäßigem Bürsten und mit gutem Futter wird das sicher besser. Die fressen alles, egal welche Futtersorte. Heute habe ich ihnen rohes Fleisch gegeben. 200gr Rind dürfen sie pro Woche haben. Es ist gut für die Zähne, für ein schönes Fell und für ihre Gesundheit überhaupt. Das haben die auch gerne gefressen. Sie waren aber nicht mit mir zufrieden, weil ich ihnen zuwenig davon gegeben habe.

Von Carmona habe ich nur 3Tage nach der Vermittlung etwas gehört. Die sitzt jetzt in einem geöffneten goldenen Kafig und hat es sehr gut getroffen. Die Familie ist sehr nett und Carmona wird sich dort wohlfühlen.



Deiner Mieze scheint es ja auch sehr gut zu gehen. Von Dir hört man nie, dass sie ein Problem hat oder krank ist. Ich schicke mal viele Knuddler für sie mit.



LG marilse.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: