title image


Smiley Re: Daten aus vorhandenen Tabellen in ein bestimmtes Arbeitsblatt einfügen
Danke für den guten Tip. Das Problem ist in seiner Lösung einen Schritt weiter.



Da ich natürlich nicht nur eine abgelegte Datei verwalte, sondern mehrere muss ich eine Variable für den Dateinamen der Quelle verwenden. Meine Frage also, wie bekoome am schnellsten den Dateinamen der gerade geöffneten Datei. Ich habe zwar eine Variante, die ist mir aber zu kompliziert (ich bin ein blutiger VBA-Anfänger und versuche aus Besipielen mir meine persönliche Lösung zu basteln; deswegen so dumme Fragen).



Zweite Problematik:



In den Quelldateien sind Formeln, die werden bei dieser Lösung nicht mit übertragen, Gibt es da eine Chance?



Wie den Copy-Code verstehe wird nur der benutze Bereich kopiert - Richtig??. Das wäre für ein Problem OK.





Private Sub Angebotladen_Click()

Dim datop As Variant

Dim name As Variant

Dim intcell As String

Dim wrkbook As Workbook

Dim strname As String

Dim Quelle As Object

Dim Ziel As Object



datop = Application.GetOpenFilename("Excel-Dateien(*.xls),*xls")

If datop = False Then

MsgBox "Sie haben keine Arbeitsmappe gewählt"

GoTo retour

End If

Workbooks.Open Filename:=datop





On Error GoTo Fehler





Set Quelle = Workbooks(" 2006 3 27 Rosenberger GmbH.xls").Worksheets(1)

Set Ziel = ThisWorkbook.Worksheets("Blatt für Angebote")



'kopieren und einfügen

Quelle.UsedRange.Copy Ziel.Cells(1, 1)



'Speicher freigeben

Set Quelle = Nothing

Set Ziel = Nothing

GoTo retour

Fehler:

Set Quelle = Nothing

Set Ziel = Nothing

MsgBox "FehlerNr.: " & Err.Number & vbNewLine & vbNewLine _

& "Beschreibung: " & Err.Description _

, vbCritical, "Fehler"

retour:

ActiveWorkbook.Close

Windows("Angebotskalkulation neu.xls").Activate

With Sheets("Formular")

.Activate

End With

End Sub

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: