title image


Smiley Re: Generelles Verbot?
ich halte es schon für machbar.

ein moped darf auch nicht auf die autobahn, weil es dafür zu langsam ist. warum darf ein fahrrad auf die landstraße? wie gesagt hätte ich bei 100 fast einen übersehen, obwohl er licht an hatte. das rücklicht eines fahrrades ist einfach zu klein und zu schwach um bei 90km/h geschwindigkeitsdifferenz noch rechtzeitig wahrgenommen zu werden.

in der stadt ist es ok. da unterstütz die straßenbeleuchtung und es gibt radwege (außerorts auch schon ab und zu, aber noch viel zu wenig).



radler ohne licht lassen wir hier mal außen vor. das ist einfach suizidgefährdet sich so den verkehrsraum mit autos teilen zu wollen.


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: