title image


Smiley Eine Bodenheizung ...
... wird von meinem Körper ungefähr so angenehm und natürlich empfunden wie am Fußboden montierte Beleuchtungskörper.



Ich empfinde sie als äußerst unangenehm. Wir haben sie im Büro und ich habe im Sitzen immer die Füße auf den Drehstuhlbeinen oder im untersten Tischfach. Bei wechselhaftem Wetter heizt der Krempel nachts (bei Minusgraden außen) tüchtig auf und gibt die Wärme tagsüber (Bei Plusgraden) an meine untere Körperhälfte ab.



Ich empfinde aber generell Heizungsarten, die den gesamten Raum auf annähernd gleiche Temperatur bringen als extrem unangenehm. Ich habe in meinem Haus zwei Kaminöfen und einen Dauerbrandherd und merke erst jetzt wieder wie sehr mir diese "Art Wärme" die letzten 20 Jahre gefehlt hat.




Grüße Potato

PS.: Die Verwendung der alten Rechtschreibregeln erfolgt absichtlich, nicht aus Unkenntnis der neuen.
Eventuelle Fehler resultieren jedoch aus Schlampigkeit oder Unkenntnis der alten.


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: