title image


Smiley Re: Schutzgasschweißgerät
Alternativ zu einem seperaten Schweißgerät nimm doch einen Schweißgleichrichter und einen WIG-Schlauchsatz mit Druckminderer und Flasche. Damit hast du auch ein brauchbares Schutzgasschweißgerät und kannst bis auf manche Alusorten alles verbrutzel. Billiger als ein komplettes leistungsstarkes seperates Gerät ist es auch (zumindest wenn dein jetziges Schweißgerät einige Ampere liefern kann)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: