title image


Smiley Warum?? könnte ne OEM-Fertigung sein, auf alle Fälle ists ne Uraltkarte
SB128, die Treiber sind bei XP dabei, viel zum Download gibts da nicht mehr!

Ist einfach zu alt dass Ding!



"ordentlichen Mixer" bekommst da also keinen, dazu wäre die Creative CD notwendig, aber auch da gibts für XP nix drauf.

Aber auch der XP Standardmixer geht, den musst allerdings erst in den Audioeinstellungen aktivieren.

Einfach unter "Sound und Audiogeräte" ein Häckchen bei "Lautstärkeregelung in der Taskleiste anzeigen" setzen.

Dann den Mixer eben so konfigurieren wie du ihn mit den Eingängen haben willst, die lassen sich zu oder abwählen.



Das Problem mit der CT4700 und der Sb128 allgemein ist, dass Creative min.3-4 verschiedene Typen der SB128 gebaut hat und damals auch die Firma Ensoniq aufgekauft hat, von der die SB128 ursprünglich stammt!

So gibts eine SB128 mit Ensoniq-Chipsatz mit 2 Lautsprechern als Bulk von Creative, dann ne Bulk mit Creativechip und ebenfalls 2 Lautsprechern.

Beide sind Treibermässig nicht identisch, jede will ihre eigene Treiber-CD!

Dann gibts noch ne Retail SB128 mit 4 Lautsprechern und Creativechip und als Krönung noch ne CT5808 ne Onboard-SB128 mit Creativechip, glaube ebenfalls mit 2 Lautsprechern.

Die CT4700 ist glaub wieder irgendne Unterart der SB128Bulk, könnte ne SB128 "Vibra" sein, ne Sparversion.

Oder auch ne OEM-Version für Compaq oder HP, was ich stark vermute!

Jedenfalls gibts unter CT4700 nix dazu bei Creative, was stark auf OEM-Fertigung hindeutet.

Compaq/HP lässt ja OEM-Sachen in grosser Stückzahl fertigen und die Überschüsse und Restposten tauchen dann auf dem Mark als "Billigware" auf.

Sie werden dann von den jeweiligen Herstellern nicht supportet und sind auch sonst ein klein bischen anders, wie die vergleichbare Originalware.



Müsste echt mal meine 3 SB128PCI's anschauen, was die alles für CT-Nummern haben, vielleicht ist die CT4700 drunter.

Ich glaube aber eher nicht.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: