title image


Smiley Re: Idee für eine geräuschlose Festplatte
So wie du es beschrieben hast, wird die Festplatte den Hitzetod oder den Kurzschlusstod sterben.



Es gibt aber eine vollkommen geräuschlose Methode.



Man verwendet Festplatten auf EEPROM bzw. Flash Basis.





Da sind keine beweglichen Teile und daher nichts zu höhren.



Diese Methode eignet sich aber nur für Daten die selten geschrieben werden.

Diese Speicher haben eine begrenzte Beschreibbarkeit.



EEPROM können ca. 100000 mal pro Speicherzelle und Flas-Roms 10000 mal pro Speicherzelle beschrieben werden.

mfg Sepp

 

Gruppenfoto 2005:[Y23]

Gruppenfoto 2006:[X31]


Bei mir steht der nicht für Wissen, sondern nur für viel Fragen.


Irren ist menschlich sprach der Igel und stieg herunter von der Bürste.




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: