title image


Smiley Re: Entschuldigung, wenn ich mich sehr laienhaft ausdrücke:...
Soweit hab ich's schon verstanden. Aber ohne Dämmung ist doch der Putz oder Anstrich auf der gleichen Temperatur wie die Kellerwand. Durch die Kelleraussenwände dürfte nichts diffundieren, die sind dicht. Was soll den hier "wasserdurchlässiger" Putz bewirken? Ausserdem kommt's natürlich auf das Baujahr des Hauses an. Wenn's ein Neubau nach ENEV ist, wird das komplette Haus, inklusive Keller dicht sein. Hier würde sich eine dezentrale Wohnraumentlüftung mit Wärmerückgewinnung anbieten.

Eine Farbe oder Putz, ob "wasserdurchlässsig" oder nicht kann keinen Feuchtigkeitsaustausch anch außen bewirken.
Viele Grüße Alois2

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: