title image


Smiley Re: Beurteilung eines Gebrauchten (Preis) und RAM-Problem
Hab den 512er in meinen eingebaut und funktioniert. Scheint mir als würde das Motherboard den Riegel runterdrosseln und nicht die volle Kapazität nutzen. Den Riegel in ihrem alleine zu lassen hat keine Verbesserung gebracht.

Wo jetzt ihre beiden wieder in ihrem eingebaut sind, kommt aber beim Booten immer die Meldung "VERIFYING DMI POOL DATA...", wo er dann auch hängen bleibt. Hatte das Problem schon mal. Da waren die Riegel nicht korrekt eingerastet. Habs jetzt aber kontrolliert. Bleibt beim Hängen.



Kann man - falls das Problem erst mal mit dem Hängenbleiben gelöst ist - Einstellungen im BIOS durchführen, die eine Freischaltung der restlichen Kapazität bewirkt?

Ein BIOS-Update kann ja auch gut schief gehen. Oder kennst Du einen sicheren Weg?



Hab hier 'n Link

http://www.treiberupdate.de/treiber-download/download-24065-treiber-MSI-MSI%20MS-6178.html



Woran erkenn ich die Aktuell installierte BIOS-Version?



Danke!



capso

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: