title image


Smiley Ginsterkatzen sind KEINE Katzen
>Bei kleinen katzen muß man doch den Bauch und die Pogegend nach dem Fressen/Trinken

>intensiv massieren, damit sie überhaupt verdauen können oder irre ich mich jetzt

>völlig?



Hi Copilot,



Obwohl der Name es suggeriert: Sie sind Schleichkatzen (Viverridae) und mit unseren Hauskatzen nur sehr weitläufig verwandt - die nächsten Verwandten der Schleichkatzen sind die Mangusten (Herpestidae), und nicht Katzen und Grosskatzen (Felidae). Ich vermute mal, noch keiner von uns hat je eine Ginsterkatze bei sich zuhause gehabt. Im Tierpark oder Zoo anzufragen, wie solche Tiere zu pflegen sind, halte ich daher für die eindeutig bessere Idee.



Viele Grüße

OHW



Die Fähigkeit eines Tiers Schaden zu stiften, ist proportional zu seiner Intelligenz. Der Mensch hält auch hier die Spitze. [Konrad Lorenz]

In Gedenken an Desirée

Zu meiner Homepage



geschrieben von


Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: