title image


Smiley Re: Austritt aus Kirche um Kirchensteuer zu sparen unmoralisch?
Das Geld kann man doch eher sinnvoll anlegen, als dem Pfaffen seinen neuen Dienstwagen zu finanzieren.



Ich wuerde an Deiner Stelle aber sofort austreten und danach die Familie schön zum Essen einladen .. da haste mehr von und Du weißt was mit dem Geld passiert. Und Du hast noch Geld über.



Das war das allererste was ich damals gemacht habe, als ich gesehen habe, das diese Sekte sogar Geld von meinem Gehalt bekommt, auszutreten.

Ich bedaure, das meine Eltern mich damals "Katholisch" angemeldet haben, diesen dunklen Fleck kriege ich nun nicht mehr weg von meinem Lebenlauf :(



gruß





Q
________________________________________
#Quiqueg im Quakenet
Nichts wissen macht nichts, ich muss es wissen :D

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: