title image


Smiley Re: Psychopathen gehören in die Psychiatrie
Besonders diejenigen, die ihren sexuellen Trieben freien Lauf lassen ohne Rücksicht auf Verluste.

Mich widert sowas an und dann noch zu feige sein und sich seiner Homosexualität leugnen. Finde sowas ekelhaft.

In der Regel hat fast jeder Mensch Fantasien, die er besser für sich behält. Einer hatte sich da mal nicht unter Kontrolle und wird auch noch belohnt.

Demnächst schreibt der ein Buch.

Wer bezahlt eigentlich die ganzen Gerichtskosten?

Trifft sich gut, dass gerade ein Film rauskommt, der ihn zum Thema hat. Dagegen hat er natürlich Einspruch erhoben und jeder Mensch ist jetzt neugierig.

Lebenslänglich in die Psychiatrie, ohne begnadet zu werden. Denn sexuelle Triebe kann man nicht einstellen, höchstens eindämmen.







geschrieben von

Anhang
Bild 9771 zu Artikel 475873

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: